Mountainbiken in Ligurien | Molini di Triora

Veröffentlicht in: MTB-touren | 2

Noch als Mountainbike-Geheimtipp gilt das Gebiet um die zahlreichen mittelalterlichen Dörfer des Argentina-Tals. In den scheinbar endlosen Maroni- und Eichenwäldern sowie am ligurischen Grenzkamm verstecken sich über hundert Kilometer bester Natur-Trails.


In sechs Tagen erkunden wir die Gegend rund um Molini di Triora entweder aus eigener Kraft oder mithilfe von Shuttles. Hilfestellungen und Tipps werden gerne für die verschiedenen Trail-Abfahrten angeboten.

Das Programm in etwa: An drei Tagen (je ca.900 hm Tagesanstieg) pedalieren wir aus eigener Kraft und vergnügen uns an dem atemberaubenden Panorama und mit einer langen Abfahrt (Keine Sorge, die eine reicht für die Tages-Wohlfühl-Dosis, S2 Kategorie).

An zwei Tagen shutteln wir mehrmals am Tag die Berge rund um Molini di Triora hinauf und erfreuen uns an jedem Trailmeter hinab.

An einem Tag wechseln wir die Location und fahren ans Meer. Viel Panorama, fordernde Trails, sichere Sprünge und zum Schluss ein Bad.

Wer lieber gerne mal vollkommen entspannen oder die Gegend für sich erleben möchte, kann dies gerne tun. Es gibt genug Ausflugsziele in Gehweite. Dieses Nebenprogramm ist auch ideal für Paare, wo nur eine/r bevorzugt radelt.

Vorne weg, es steht nicht im Programm Höhenmeter ab zurasen oder neue Speedrekorde aufzustellen. Wir sind hier auf Bike-Urlaub. Dazu gehört eine typisch ligurische Unterkunft, ligurische Kulinarik zu Mittag und Abend, Nähe zum Volk und natürlich gute Portion Trails. Panorama, Geschichte und Einzigartigkeit gibts obendrauf. Solltest du dennoch paar Höhenmeter oder Kilometer missen, oder sogar beides, schlägt dir der Guide geeignete Routen vor. 😉

Mit viel mitgebrachter Zeit erkunden wir aber nicht nur die Wälder oder den Grenzkamm auf knapp 2000m. Nein, auch die vielen mittelalterlichen Dörfer rufen nach einer Besichtigung. Selbstverständlich auch auf der Terrasse zu Mittag- oder Abendessen einer urigen Gaststätte.

Es sieht so aus: Eine urige Unterkunft für sieben Übernachtungen, Höhenmeter im “bike aware”-Style (um die 900 hm), Zeit und Harmonie für das Argentina Tal und mehr. Lass dich verzaubern!

PS. Dieser Urlaub dient ganz sicher nicht zum Gewichtsverlust. Die ligurische Küche mag es wild und deftig.

Abschließend folgen Impressionen dieser Tour:


Überblick:

Kondition●●●○
Fahrtechnik●●●○ (Trail abhängig auch ●●●●)
Fahrtage6
Start und ZielMolini di Triora (Eigene Anreise)
GuideJa
ShuttlesJa
Übernachtungen7x im DZ (EZ-Zuschlag 180 €)
Teilnehmeranzahl min. 5 | max. 8 Pers.
Schutzausrüstung (Vollvisierhelm, Knie-& Ellbogenschützer)Sehr empfohlen

Geführte Termine 2023

Reisepreis: 1230 € p.P. (Wiederholungstäter erhalten 50 Eur Nachlass.)

6.-13.5. » Buchen
30.9.-7.10. » Buchen
7.-14.10. » Buchen
14.-21.10. » Buchen

Noch Fragen oder ein Wunschtermin? Kontaktiere mich: info@bike-aware.de

2 Antworten

  1. Andreas

    Immer wenn ich diese Bilder sehe, kommen ich aus dem Grinsen nicht mehr raus! 🙂 Es war der beste BikeUrlaub, den ich jemals hatte. Wir kommen definitiv wieder! Und natürlich ganz viele Grüße an den besten Guide Pio!!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert